Webcam

Webcam

Ich habe eine Webcam auf dem Dach meiner Wohnanlage installiert, die aktuelle Bilder vom Park »Michaelianger« als YouTube-Video im Livestream zeigt. Durch Zurückfahren der Zeitachse können bis zu zwölf Stunden alte Bilder gezeigt werden. Meine Webcam habe ich in der Domäne »https://münchen.webcam« untergebracht. Bitte auf den nachfolgenden Verweis klicken.

Domäne »https://münchen.webcam«

Die Webcam ist mittels mehrerer Kabel mit meinem Router verbunden. Mein Streaming-Provider verbindet sich aus dem Internet über den Router mit der Webcam und zieht rund um die Uhr den Livestream im RTSP-Protokoll (Real Time Streaming Protocol) von der Webcam ab. Die Datenrate beträgt etwa 10,5 Mbit/s bei 20 frames/s und einem Keyframe-Abstand von 40 frames. Die Auflösung beträgt 3840x2160 Pixel und entspricht UHD (4K). Audio wird ebenfalls übertragen. Mittels DynDNS und eines freigegebenen Ports am Router ist sichergestellt, dass die Webcam trotz wechselnder IP-Adresse des Routers immer unter derselben namentlichen Adresse aus dem Internet in meinem privaten Netzwerk erreichbar ist. Der Streaming-Provider konvertiert den Livestream ins erforderliche RTMP-Protokoll (Real Time Messaging Protocol) und schickt diesen an YouTube, der letztendlich den Livestream in einem Player zur Verfügung stellt und den ich auf der Webseite der Webcam eingebunden habe.